Das Lila Sofa in Ihrer Institution:

Mitmachen und Platz bieten für mehr Demenzsensibilität!

Sie möchten sich mit Ihrer Organisation oder privat für Demenzsensibilität und kulturelle Teilhabe einsetzen? Sie beschäftigen sich schon länger mit beiden Themen und wollen öffentlich wirksam auf Ihre Angebote oder Aktivitäten aufmerksam machen? Und Sie könnten sich vorstellen, das Sofa innerhalb Ihrer Organisation für einen Tag zu begrüßen? – Sprechen Sie uns an!

Holen Sie sich das Lila Sofa inkl. Begleitmaterial zu sich – z.B. für eine Veranstaltung in Ihrer Institution.

Das Netzwerk Kultur und Demenz bietet mit der Aktion Lila Sofa einen Hingucker, eine konkrete Einladung zur Auseinandersetzung und vor allem Aufmerksamkeit für Ihre eigenen sowie die Aktivitäten unserer Mitglieder. Egal ob am U-Bahnhof Schlump oder in den Deichtorhallen: Das Lila Sofa brachte Menschen ins Gespräch, thematisierte Demenzsensibilität und kulturelle Teilhabe und präsentierte die Angebote verschiedener Institutionen dazu. Auch Sie können das Lila Sofa begrüßen, um Ihre Publikum, Mitarbeitende, Medien und die Öffentlichkeit auf Ihren Beitrag zu mehr kultureller Teilhabe und Demenzsensibilität aufmerksam zu machen.

Das Netzwerk bietet Ihnen die Möglichkeit, das Sofa

  • für einen Tag oder ein paar Stunden
  • mit einer Handreichung „Was ist Demenz und Demenzsensibilität?“,
  • mit Werbe- und Informationsmaterial zu existierenden kulturellen Angeboten und Demenzsensibilität
  • sowie persönlicher Beratung vor und nach dem Besuch

zu erhalten. Die Logistik für Anlieferung und Abtransport koordinieren wir mit Ihnen und organisieren wir.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und natürlich ebenso über Ihre Ideen und Impulse!

Kontakt:
e-Mail an:  mail@demenzsensibel.info
Doris Kreinhöfer, Haus im Park der Körber-Stiftung
Tel. 040-72570216